Wissenschaftlicher Film

IMG_1890Es gibt Dinge, die versteht auch der Interessierteste nicht, wenn er sie nicht sieht. Film macht Unsichtbares sichtbar und ist das perfekte Hilfsmittel zum Beispiel um

  • Aufmerksamkeit auf die eigenen Forschungen zu lenken
  • Förder- und Drittmittel einzuwerben
  • Pressekontakte zu pflegen
  • die öffentliche Meinung im eigenen Sinne zu beeinflussen

Damit das funktioniert, kommt es auf eine wirkungsvolle Filmgestaltung an: Schwierigkeiten, die es zu überwinden galt, sollten Sie nicht aussparen. Wenn alles wie am Schnürchen läuft, ist das nicht nur unglaubhaft. Die Geschichte ist auch so interessant wie ein Krimi, bei dem der Mörder schon von Beginn an feststeht.